Zur Chronik
N.N.
34 Jahre, männlich
Erschossen am 30.06.2024
In Lauf an der Pegnitz, Bayern
Bewaffnet mit Stichwaffe
Quellen: [1][2][3]
Nachdem er drei in einem Fahrzeug sitzende Bundespolizisten bedroht haben soll, wurde der Mann mit iranischer Staatsangehörigkeit von den Beamt*innen erschossen. Er erlag am Einsatzort Bahnhof seinen Verletzungen. Bei der Bedrohungslage sei "auch ein Messer im Spiel" gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Erst als die drei Beamt*innen ausstiegen, soll er diese damit angegriffen haben, berichtet ein Springer-Medium. Aus Sicherheitskreisen habe es geheißen, dass die Polizei zuerst Pfefferspray einsetzte und einen Warnschuss in die Luft abgab. Der Mann gilt laut dpa als "polizeibekannt", darunter wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.
https://polizeischuesse.cilip.de/fall/cilip-2024-7